Bewegungs- und Sporttherapie      Saskia Hagen

Ganz nach dem Motto: "Weg von der Behandlungsliege, rein in die Bewegung!"

um wieder fit für die eigenen alltäglichen Belastungen zu werden durch Verbesserung der Bewegungsqualität, Steigerung der BewegungsquantitätErhalt der Bewegungskontinuität sowie Entwicklung und Förderung von Bewegungsfreude.

 

Therapeutisches Klettern

Klettern ist eine in unserem Unterbewusstsein gespeicherte Bewegungsart, deren Abläufe wir bereits im frühen Kindesalter gelernt haben. Doch im weiteren Verlauf unseres Lebens findet diese reizvolle Bewegungsart bei vielen Menschen im Alltag keine Anwendung mehr. Therapeutisches Klettern verbessert einerseits die Bewegungsqualität durch Steigerung von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Andererseits besticht diese Sportart durch ein fokussiertes, intensives Erleben, die Förderung der Eigenwahrnehmung und des (Selbst-) Vertrauen sowie das Bewältigen einer Herausforderung. 


Therapeutisches Outdoor Training

Funktionelles Training draußen im therapeutischen Rahmen schult nicht nur konditionelle und koordinative Fähigkeiten, sondern zielt darauf ab krankheitsbedingte Einschränkungen abzubauen, um wieder alltäglichen Hürden gewachsen zu sein. Das Außensein während des Trainings stellt eine geringere Keimbelastung, als in geschlossenen Räumen dar, bewirkt eine Stärkung des Immunsystems durch eine gesteigerte Vitamin D-Aufnahme und ein Verbesserung der Entspannungsfähigkeit...


Therapeutisches Segeln

Segeln alleine kann tief gehende therapeutische Wirkungen haben. Die Fortbewegung eines Segelboots auf dem Wasser entschleunigt nicht nur Körper und Geist, sondern ermöglicht den Blick auf die Realität mit dem nötigen Abstand. Auf einem Segeltörn lernt man nicht nur das Leben an Bord kennen, sondern vor allem sich selbst. Da man die Zeit an Bord größtenteils an Deck verbringt, ist dieser Törn ein besonders intensives Erlebnis des Außenseins und verleiht durch ein Maximum an Entschleunigung Kraft und Ausgeglichenheit für die alltäglichen Hürden.


Feedback meiner Patient*innen

Hans S., 67 Jahre

Ich habe durch das therapeutische Klettern mit Frau Rösch noch fünf Jahre nach meinen Schlaganfall Therapieerfolge in der feinmotorischen Ansteuerung  meiner betroffenen Seite erzielen können. Ich bin sehr dankbar für die Therapie bei ihr.

Doreen W., 32 Jahre 

Ich war mit Saskia und Markus auf einem Segeltörn in der Ostsee rund um Dänemark. Die beiden haben das so toll gemacht, es war eine sehr schöne Woche mit vielen tollen Erfahrungen. Danke euch dafür!

Angela  R. 42 Jahre

Mein Sohn ist mit Saskia seit mehreren Monaten regelmäßig beim Klettern oder für ein Outdoor Training im Wald um Gewicht zu reduzieren. Saskia geht hervorragend mit dem Thema um und schafft es ihn in jeder Laune zu motivieren.

Laura S., 29 Jahre

Ich habe nach meinem Kreuzbandriss mit Saskia trainiert um mein Kniegelenk wieder stabil zubekommen. Dafür war das Bouldern mit ihr mega gut geeignet und hat echt viel Spaß gemacht.


So erreichst du mich.

Telefonnummer: +49 (0)163 6186723

Email: saskia.roesch@außensein.de